299,00 €
Inkl. USt

Output Board, LAN
[OUTPUT-BOARD]

Diese Platine ermöglicht es, originale Signalgeber (z.B. Glühlampen) per LAN an den Flugsimulator anzuschließen. Plug and Play mit JeeHell und ProSim (A320 und 737), andere auf Anfrage.
Das besondere an der Platine ist, dass wirklich für jeden der 64 Ausgänge 220 mA sichergestellt sind. Selbst bei Volllast (alle Ausgänge aktiv) fällt die Spannung kaum ab, sodass auch ein Lichttest möglich ist.
Vergleichbare Produkte werben mit 500 mA pro Ausgang. Die veralteten Chips schaffen es aber nie, selbst 220 mA ohne nennenswerten Spannungsabfall zu treiben. Das Ergebnis ist oftmals, dass die Lampen kaum noch leuchten, wenn alle Ausgänge aktiv sind.
Diese Platine wurde speziell für die Ansteuerung originaler 220 mA Signalgeber entwickelt und setzt moderne Chips als Treiber ein.

Die Platine besitzt 64 Sink-type Ausgänge. Schließen Sie die Versorgungsspannung (z.B. 5 V oder 28 V) an einen Pin der Glühlampe an. Der zweite Pin der Lampe wird an die Platine angeschlossen. Die Platine schaltet den Strom gegen Masse.
Die Treiber besitzen Schutzdioden, sodass auch induktive Lasten geschaltet werden können. Verbinden Sie bei induktiven Lasten den SUPPLY Pin mit der positiven Spannungsversorgung (max. 50 V).

Bis zu 220 mA pro Ausgang (14 A Gesamtlast).
Es wird eine externe 5 V Stromversorgung benötigt.

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Cockpit Connect herunterladen

Versandfertig in ca. einer Woche.
Bewertungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Input Board, LAN
Input Board, LAN
Analog Voltage Board, USB
Analog Voltage Board, USB
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Erweiterte Suche
Zahlen Sie mit
Sprachen
German English
0 Waren
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen      Akzeptieren